Naturrasen, der ökologische Sportbelag der Zukunft?

Dieses Webinar des ÖISS beschäftigt sich mit der aktuellen und künftigen Entwicklung von Naturrasenflächen für Sport auf Vereinsanlagen, aber auch im öffentlichen Raum.

Thematisiert werden ökologische Herausforderungen, notwendige technische Maßnahmen in Zusammenhang mit dem Klimawandel und der Landschaftsplanung sowie natürliche Belastungsgrenzen von Naturrasensystemen, aber auch Erkenntnisse aus dem Betrieb von Natur- und Kunststoffrasenbelägen.

Zu Wort kommen Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Ökologie sowie Hersteller, die über ihre aktuellen Systeme und ihre Erfahrungen berichten. Außerdem werden Betreiber von Sportanlagen über Haltbarkeit, Pflege und Finanzierbarkeit von Sportbelägen informieren.

Die Seminarsprache ist Deutsch; dieses Webinar bietet Ihnen die Möglichkeit, ortsunabhängig umfassend informiert zu werden und Antworten auf Ihre, im Chat gestellten Fragen zu erhalten.


Programm des Webinars

14:05 – 14:15:    

Begrüßung und Einleitung

14:15 – 14:30:    

Natursportrasen – Erkenntnisse aus Forschung und Praxis
Dr. Paul Baader / Experte im Sportplatzbau, AG Leitung des DFB

14:30 – 14:40:    

Wert und Nutzen von Naturrasenflächen
Alexander Richter / Richter Rasen GmbH

14:40 – 14:50:    

Naturrasenspielfelder und deren Grenzen
Mag. Bernhard Zehetbauer / Zehetbauer Fertigrasen

14:50 – 15:05:    

Naturrasenspielfelder als ökologische Strategie
DI Andreas Steinert / Grünraum Servicestelle "Natur im Garten"

15:05 – 15:20:    

Naturrasen- und Kunststoffrasenbeläge im praktischen Vergleich
Gottfried Gassenbauer / Obmann des Sportcenters Donaucity Wien

15:20 – 15:35:    

Gesprächsrunde mit den Referent/innen
auf Basis der Fragen aus dem Zoom-Chat

15:35 – 15:40:    

Zusammenfassung

Programmänderungen vorbehalten