Sportstätte weiterdenken ...

Präsentationen der Veranstaltung

Veranstaltungsprogramm

10:00 Uhr   Start der Veranstaltung
 

Begrüßung
Philipp Trattner, Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport

 

Einführung in das Thema
Karin Schwarz-Viechtbauer, ÖISS

 

Bewegungsverhalten im Wandel der Zeit (Arbeitstitel)
Christian Halbwachs, Bundes-Sport GmbH - Abteilung Breitensport

 

Space Activating in Denmark (Arbeitstitel)
Maria Keinicke, Keingart Space Activators

Vortrag in englischer Sprache

 

Fragerunde

12.00 - 13.00 Uhr  

Mittagspause, Get together und persönlicher Austausch

 

Sportentwicklungsplan Innsbruck
Romuald Niescher, Sportamt Innsbruck /
Sabrina Scheiber, Institut für Sportwissenschaften

 

Mehrfachnutzung / Stadt Wien
Jutta Kleedorfer, vormals Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung - Projektkoordinatorin für Mehrfach- und Zwischennutzung /
Elfriede Heinrich, Magistratsabteilung 56 - Wiener Schulen

 

Podiumsdiskussion
Entwicklungschancen für Mehrfachnutzung und strategische Planung in Österreich?
Referent/innen, Expert/innen, Verantwortungsträger/innen gemeinsam mit dem Publikum

14.10 - 14.40 Uhr 

Kaffeepause, Get together und persönlicher Austausch

 

Elinor Ostrom Park – Bewegungspark unter der U2-Trasse in der Seestadt Aspern
Barbara Völker, Wien 3420 aspern Development AG /
Raphael Kugler, Hager Landschaftsarchitektur

 

Freizeitpark und Pumptrack Brunn am Gebirge
Gabriele Schiener, Gemeinderätin /
Markus Beitl, Landschaftsplaner

 

Trendsportanlagen – Boulderbar
Bernhard Kerschbaumer, Geschäftsführer Boulderbar

 

Podiumsdiskussion
Anziehungspunkt Sportstätte - Was macht Sportstätten sexy?
Referent/innen, Expert/innen, Verantwortungsträger/innen gemeinsam mit dem Publikum

16.00 Uhr Veranstaltungsende
 

Die Veranstaltung wird moderiert von Johannes Karner

 

Programmänderungen vorbehalten